Istvan Antal, ehemaliger ungarischer Nachwuchs Nationaltrainer unterstützt Hockey is Diversity

Istvan Antal, ehemaliger ungarischer Nachwuchs Nationaltrainer unterstützt Hockey is Diversity

antal“Erfolg im Mannschaftsport stellt sich nur ein wenn die Spieler eine Zusammengehörigkeit aufbauen. Ausgrenzungen wegen religiöser oder ethnischer Herkunft oder persönliche Abneigungen sind nicht zuzulassen. Als Trainer sehe ich es als meine Aufgabe an, die Vielfalt und die Gemeinschaft zu stärken. Nur so stellt auch der Erfolg für das Team ein.”
Bei der U-18 WM der Division I Group B gewann Antal mit seiner Mannschaft den WM Titel. Seit kommender Saison ist Istvan sportlicher Leiter beim Nachwuchs der Löwen Frankfurt.
Ein ausführliches Interview folgt.
Euer Uwe Warnecker