Hockey is Diversity e.V.

Geben immer unser Bestes!?

Willkommen zuhause. Wirst Du in Deinem wohlverdienten Urlaub auch etwas Eishockey technisches unternehmen?
Danke und ja das bringt der Job mit sich. Bei den Vorbereitungen eines solch Mega Events ruht die Arbeit nie. Die Verantwortlichen der Mercedes Benz Arena in Berlin waren so nett im letzten Jahr, eine persönliche Führung durch ihr Stadion zu geben. So konnte ich viele positive Eindrücke und Details erfahren, die für meine Arbeit und für die weitere Organisation sehr wichtig sind. Ich werde mir die Mercedes Benz Arena noch einmal anschauen. Wahrscheinlich werde ich mir dann auch das Spiel der Eisbären ansehen. Wenn es die Zeit erlaubt werde ich auch den Königpalast in Krefeld besichtigen.

Wie laufen die Vorbereitungen soweit?
Die Vorbereitungen laufen gut. Wir geben immer unser Bestes und glauben an uns dass wir gute Spiele auf internationalem Niveau organisieren können. Im April 2017 werden wir zwei Test Events in Form zweier Eishockey Weltmeisterschaften der Division II Gruppe A austragen sowie die Para-Eishockey Weltmeisterschaft A-Pool. Hier werden wir den Gesamtablauf prüfen. Sicherlich werden uns einige Fehler unterlaufen. Aber dafür sind Test Events da.
Bei den Herren Mannschaften stehen alle 12 Teilnehmer fest – USA, Kanada, Finnland, Schweden, Russland, Korea, Deutschland, Norwegen, Tschechien, Schweiz, Slowenien und die Slowakei.

Welche der Nationalmannschaften haben Dich schon in Korea besucht?
Bei uns waren schon Verantwortliche von Hockey Canada, USA Hockey und vom Norwegischen Eishockeyverband. Hockey Canada war bereits mehrfach vor Ort. Die Kanadier überlassen nichts dem Zufall.

Du bist für das Herren Stadion zuständig – Gangneung Hockey Centre. Mit den Trainingshallen habt ihr insgesamt vier Eishallen zu managen. Wer ist für Kwandong Hockey Centre zuständig?
Das ist richtig. Meine Verantwortlichkeit beschränkt sich bei den Spielen auf das Herren Stadion. Doch in der jetzigen Organisationsphase bereite ich beide Stadien vor. Während der Spiele wird mein Kollege Sung-taek (David) Oh verantwortlich für Kwandong Hockey Centre zuständig sein. In diesem Stadion werden sieben Vorrundenspiele der Herren und alle Vorrundenspiele der Damen stattfinden. In meinem Stadion Gangneung Hockey Centre werden alle Herrenspiele ausgetragen inklusive Medaillenspiele sowie die Medaillenspiele der Frauen.

Glaubst Du an einer Teilnahme der NHL?
Ich hoffe sehr, dass die NHL teilnimmt. Von den 300 Spielern (Herren) sind etwas über 50% Prozent von der NHL. So war es in Sochi 2014. Es wäre schon schön, wenn die Besten der Besten nach Korea kommen würden.

Wann geht es wieder zurück nach PyeongChang?
Ich fliege am 25 Dezember zurück und bin dann am 27 Dezember wieder im Büro. Vorher werde ich noch am 24. Dezember 2016 mit Sportfreunden wie die Olympionikin Aline Focken, Nationalspieler Daniel Pietta, Krefeld Pinguine Stadionsprecher Kristian Peters-Lach und Ex-Olympionikin Anne Poleska-Urban die Kinderkrebsklinik in Krefeld besuchen um die Kinder zu bescheren. Darauf freue ich mich schon sehr.

http://hockey-news.info/de/hockey-is-diversity-pyeongchang-2018-geben-immer-unser-bestes/