Das Eishockey-Highlight des kommenden Winters: Das Hockey is Diversity Winter Classic Hof 2015

Das Eishockey-Highlight des kommenden Winters: Das Hockey is Diversity Winter Classic Hof 2015

Nach dem großen Erfolg des Jubiläumsturniers im vergangenen Januar wird es in diesem Jahr zur zweiten Auflage des Spieles am Eisteich in Hof kommen. Spieler der Initiative “Hockey is Diversity” werden in malerischer Kulisse wieder auf ehemalige Spieler der Ersten Mannschaft der Selber Wölfe treffen, Unterstützung bekommen sie dabei wieder von Hobbyspielern der Hofer Eishärnla.
Diesmal wird das Spiel unter dem Namen “Hockey is Diversity Winter Classic Hof 2015” stattfinden.
Die Mannschaft um die ehemaligen Spieler der Ersten Mannschaft der Selber Wölfe muss leider einen verletzungsbedingten Ausfall verzeichnen (Steve Neumann wird nicht mitspielen können), dafür gibt es mit Hannes Siegeris und Yann Jeschke zwei Neuzugänge zu verzeichnen.
Beim Team “Hockey is Diversity” mussten leider Uwe Warnecker und sein Sohn Luis absagen, zudem ist HiD-Gründer Martin Hyun leider nicht mit dabei. Er ist seit Beginn Januar 2015 sporttechnischer Leiter des Bereichs Eishockey für die Olympischen Winterspiele 2018. Auch hier gibt es einen prominenten Neuzugang: Mit Susann Götz wird eine ehemalige Nationalspielerin auflaufen, die die Nationalmannschaft zuletzt in Sotchi 2014 als Kapitänin auf das Eis geführt hat.