Hockey is Diversity e.V.

Markus „Schützi“ Schütz

IMG_1118Markus „Schützi“ Schütz ist ein waschechter Rosenheimer. Schützi durchlief alle Junioren Nationalmannschaften. Zwei Saisons spielte das Rosenheimer Eigengewächs für seinen oberbayrischen Heimatverein, Sportbund Rosenheim in der DEL. Danach verschlug es Schützi nach Bad Tölz. Von 2003 bis 2005 lief der Rosenheimer für die Duisburger Füchse auf, mit denen der Aufstieg in Deutschlands höchster Spielklasse, der DEL, gelang. Weitere Stationen seiner Karriere waren noch Erding, Bayreuth, Ravensburg und Waldkraiburg. Auch nach seiner aktiven Laufbahn bleibt Schützi dem Eishockey als Unparteiischer verbunden.