Hockey is Diversity e.V.

Supporter Robert „Bob“ Dawson

PastedGraphic-4.tiff

Der langjährige Hockey is Diversity Supporter Robert „Bob“ Dawson wurde vor kurzem mit dem Pioneer Award der Multi-Ethnic Sports Hall of Fame ausgezeichnet. Im Februar 1970 schrieb Dawson gemeinsam mit seinen damaligen Mannschaftskameraden Percy Paris und Darrell Maxwell als „first all-black line“ kanadische Eishockeygeschichte. Alle drei wurden nun für ihren Beitrag zur interkulturellen Öffnung des Sports in einer feierlichen Zeremonie an der Saint Mary’s Universität in Halifax, Kanada gewürdigt. Wir gratulieren recht herzlich!